{{ page_title }}

Wir vom Vorstand wollen uns bemühen, Visionen und Strategien zu entwickeln, damit sich COMPASS e.V. weiterentwickeln kann, noch vielen Menschen durch die Lehre der biblischen Finanzprinzipien Freiheit aufzeigen kann und selbst finanziell Gottes Versorgung erlebt.

 

Bert den Hertog - 1. Vorstandsvorsitzender

52 Jahre; verheiratet mit Marion. Wir sind mit 5 Kinder gesegnet (3 davon schon fast vermählt) und 2 Teenager noch zuhause. Wir erwarten bald unser erstes Enkelkind, so fühlen wir uns schon etwas alt! Wir leben in Amersfoort, mitten in Holland.

Meine Lebensberufung ist es, tiefer in meiner Beziehung zu Jesus zu wachsen und aus ihm (statt für ihn) zu leben und zur Verfügung zu stehen durch seine Gnade; um Hoffnung zu bringen, indem ich Menschen zurüste in dienenden Teams, sodass sie Jesus näher kommen, ihre Berufung leben und Menschen von finanziellen Versklavung zur Freiheit wachsen.

Seit 2014 arbeite ich als dienender Leiter für COMPASS Niederlande und seit 2-3 Jahren auch als Leiter von COMPASS Europa. Unser Traum für Europa ist es, den nationalen Bewegungen von COMPASS zu dienen und zu sehen, wie diese Bewegungen in ganz Europa expandieren.

Ich war schon mehrfach bei den Compass-Veranstaltungen in Deutschland und jedes Mal hat es mich beeindruckt, wie der Herr durch treue Arbeit gewirkt hat. Bisher wurde eine gute Arbeit gemacht. Ich habe bei Compass Deutschland immer das Gefühl, dass hier sehr viel Potential liegt und schon sehr gute Samen gesät wurden. Ich glaube, dass Deutschland noch mehr Entwicklung in der nächsten Phase erleben wird.

Ich bin bereit, bei Compass e.V. Deutschland für eine Zeit von mindestens 1 Jahr der 1. Vorstandsvorsitzende zu sein mit dem Ziel, zusammen mit dem gesamten Vorstand dahin zu arbeiten, dass COMPASS e.V. Deutschland in die nächste Phase durch Erkennen und Fördern der richtigen Leute für die richtigen Aufgaben gelangt.

 

Detlef Görk - 2. Vorstandsvorsitzender

61 Jahre; in Partnerschaft lebend; 2 Jungs (40 und 28); beruflich vereine ich päd. Ausbildung, Handwerk, Handel und Vertrieb, in der Eigenschaft als Energie- und Finanzmakler, mit Vertriebsstruktur und Kooperationspartnern. Meine Freizeit verbringe ich in Natur, mit Musik und Klavierstimmen.

Unser Herr hat mir viele Gaben geschenkt und „Compass“ als Aufgabe nahe gelegt.

Seit 9 Jahren bin ich in biblische Finanzprinzipien involviert und konnte in Kursen erleben, welche hilfreiche und starke Botschaft enthalten ist, der  ich mich nicht mehr entziehen kann und gern mein Potenzial, im Vorstand dienend, zur Verfügung stelle.

Der Bekanntheitsgrad, die interne Organisation und finanziellen Sicherstellung brauchen noch viel Unterstützung. Ich bin dafür gut vernetzt, um auch Symbiosen implementieren zu können. Mein operativer Blickwinkel wird sicher bei der strategischen Vorstandsarbeit vorteilhaft sein.

 

Herbert John - Beisitzer

63 Jahr; bin verheiratet seit 1984, habe 2 Kinder und 4 Enkel. Ich bin hauptberuflich für die Rohstoffsicherung im Allgäu tätig sowie im Ehrenamt u.a. seit 2002 im Allgäuer bzw. bayerischen Skiverband sowie seit 2004 im Stiftungsrat der JORDAN Stiftung (www.jordanstiftung.de)

2000 habe ich über HISTORY'S HANDSFUL in Zürich die Arbeit von Earl Pitts kennengelernt und in St. Gallen das erste Seminar von E. Pitts besucht.

2003 und 2004 haben wir (zusammen mit der Jordanstiftung) eigene Seminare mit Earl Pitts organisiert und veranstaltet. Zum einen für Unternehmer und auch für Angestellte. Dazu im Nachgang auch Kleingruppenkurse in Kempten durchgeführt.

Ich habe die Arbeit von Compass über die Jahre passiv begleitet. Seit 2019 bin ich wieder aktiv als Seminarleiter - letztes Seminar von September 2019 bis März 2020.

Mein Anliegen ist es den Menschen den richtigen / bestmöglichen Umgang  mit Geld näher zu bringen. Wir sind zwar von dieser Welt jedoch nicht in dieser Welt. Wir passen uns nicht der Welt an sondern lassen uns von Gott ausrichten. Die Welt stellt Fragen und wir haben mit COMPASS e.V. (und all unserem biblisch fundierten Arbeitsmaterialien) die individuellen und richtigen Antworten. Mit Gott ist uns alles möglich - sogar das scheinbar Unmögliche / Visionäre.

Im Sinne von Römer 12.12: Seid fröhlich in der Hoffnung, dass Gott seine Zusagen erfüllt ....

 

Duane Conrad - Beisitzer

70 Jahre; verheiratet mit Martha; 3 erwachsene Kinder, Missionar bei Campus seit 1972 bis heute. Seit 2002 arbeite ich bei Crown Life und COMPASS e.V. und habe über viele Jahre den Auf- und Ausbau gefördert.

Trotz unseres Umzuges in die USA in 2019 möchte ich weiter dazu beitragen, dass die biblischen Finanzprinzipien durch COMPASS e.V. in Deutschland wachsen und weitere Früchte tragen.

„Bei COMPASS erlebe ich, wie Menschen im Alltag lernen, Gott im Bereich ihrer Finanzen zu vertrauen und mit ihm die notwendigen Wege zu gehen oder im Geschäftsleben Gottes Gedanken für die Wirtschaft zu entdecken.“

Derzeit verantworte ich das neu entstandene „Operative Team“ von COMPASS e.V., das die praktische Arbeit des Vereins koordiniert.

 

 

Filtern nach

Information

Datum:
{{ event.date }}, {{ event.time }}
Ort:
{{ event.location }}
Veranstalter:
{{ event.organiser }}
Referent/in:
{{ event.speaker }}
E-Mail:
Preis:
{{ event.price }}

Unsere Videos zum Thema Finanzen

Neuheiten aus unserem COMPASS-Shop

Blog
News
Podcast